We're Craving for Chaos, a death metal band from Munich, Germany, who know how to skillfully combine progressive elements with melodic deathmetal.  Founded in 2009, we were able to establish ourselves as support for Aborted, Rotten Sound, Here Comes the Kraken and many others, having played over 45 shows in total.

  Our diversity is shown by a TV appearance on the German Kids Network (Ki.Ka), participating in an EU-funded band project and by winning the "Songs Of The Summoned" song contest for the successful computer game "League Of Legends". In May 2012 we released our first EP "Arising Disorder" (7 tracks, 35 min. running time, jewel case and poster).
   In August 2012 we went to Medulin, Croatia for holidays, where we started to write and compose our upcoming conceptual LP. We were also invited to a broadcast on Radio Pula called "Metalurgia" for an exclusive interview and. We are looking forward to coming back to Croatia!

In 2013 we had a pretty busy year studying, working and moving to a new rehearsal room. Since march 2014 we were searching for a new bass player, who completed the band in autumn 2014.
A second LP is upcoming and under construction.

 

 

 

Wir sind Craving For Chaos, eine Metalcombo aus München, die es geschickt versteht, progressive Elemente in ihren melodiösen Deathmetal einzubauen. Mit neuem Bassisten seit Herbst 2014 ist die Band wieder komplettiert. Eine Lady an der Rhythmusgitarre, ein virtuoser Leadgitarrist, eine Maschine am Schlagzeug und ein energiegeladener Sänger garantieren eine mitreißende Bühnenshow.
Wir bestehen seit 2009 und konnten uns in über 45 Konzerten, u.A. mit Aborted, Rotten Sound, Kathaarsys, Here comes the kraken, uvm. beweisen.
Unsere Vielseitigkeit stellten wir durch einen Auftritt im Kinderkanal, die Teilnahme an einem EU geförderten Bandcamp sowie dem Gewinn des "Songs of the Summoned" Songcontests, für das erfolgreiche Computerspiel "League of Legends" unter Beweis.
Im Juni 2012 erschien unsere erste EP "Arising Disorder" (7 Tracks, 35 Minuten Spielzeit, Jewelcase + Poster).

Im August fuhr die ganze Band nach Medulin, Kroatien um dort ein 10-tägiges Bandcamp abzuhalten und sich auf das kommende Konzeptalbum zu konzentrieren und in der Radio-Show "Metalurgia" von Radio Pula sowie in deren 100. Jubiläumsshow aufzutreten.
2013 war ein ruhiges Jahr, einige von uns haben ihr Studium abgeschlossen, die Arbeitsstelle gewechselt oder waren anderweitig privat beschäftigt. Im November 2013 zogen wir in einen neuen Proberaum, welcher renoviert werden musste. Seit März 2014 suchten wir einen neuen Bass-Spieler, der im Herbst 2014 die Band komplettierte. Ein Album ist in Arbeit und wir voraussichtlich 2017 releast.